Whisky aus dem Torfmoor, 15. Juni 2013

Geschrieben von am 3. Februar 2013 | Abgelegt unter Verkostungen 2013

Single Malt & Blended Scotch aus dem Torfmoor:

Nichts für Liebhaber sanfter Whiskies!

Wir servieren ein Tässchen Torfsuppe als charakterstarken Islay und nicht minder intensiven Speysider, als Single Malt oder Blended Scotch. Mal rauchig-maritim, mal torfig-süß, bald speckig-dreckig oder mit Anklängen an Sultaninen durch die Lagerung im Sherryfaß. Obwohl kein Sensorik-Seminar erfassen wir den Unterschied zwischen torfigen, rauchigen und maritimen Whiskies und Beleuchten die Entstehung der für die Aromen verantwortlichen Molekülketten von der Maische über die Destillation bis zur Faßlagerung. Dazu gibt’s die wichtigsten Informationen zur Historie und Herstellungsweise oder zu Eigenheiten in der Lagerung respektive beim Reifeprozeß.

Zum Neutralisieren der Geschmacksknospen reichen wir Wasser und Brot.

Das Zustandekommen der Veranstaltung ist an eine Mindestteilnehmerzahl von acht Personen geknüpft.

Samstag, 15. Juni, 17:00 Uhr

Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen
Höchstteilnehmerzahl: 24 Personen
Seminargebühr: 89 € pro Person, Sonderpreis für Clubmitglieder des EWZ 45 €

Das geplante Verkostungsprogramm im Detail:
(Änderungen des Tastingpanels vorbehalten)

MacLeod’s Islay Single Malt 8 1991 Sherry, 40%
Islay 55% Spirit & Cask Range, 55%
Benriach Birnie Moss Intensely peated, Speyside, 48%
The Black Grouse Blended Scotch, 40%

sowie zwei Überraschungen in Blindprobe, die wir noch nicht verraten möchten

Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.