Schottlands Whisky-Regionen, 15., 23. & 27. März 2013

Geschrieben von am 10. Januar 2013 | Abgelegt unter Verkostungen 2013

Wir streifen knapp drei Stunden durch die im 19. Jahrhundert etablierten fünf Whisky-Regionen Schottlands und sammeln höchst unterschiedliche Geschmackseindrücke. Wir starten in der Kornkammer Schottlands, den für malzige, milde Malts bekannten Lowlands und gelangen durch die wild-romantischen Highlands mit ihren robusten, kernigen Whiskies in die Speyside, deren blumig-fruchtige Tropfen aus den Glens schon seit Zeiten Königs George des IV. berühmt sind. Abschließend geht’s von Campbeltown und der Halbinsel Kintyre, einer ehemals blühenden doch heute fast vergessenen Region mit prägnant krautig-maritimem Einfluß auf’s Destillat auf die sturm- und gischtgepeitschte Hebrideninsel Islay mit ihren rauchig-torfigen Urviechern.

In Ergänzung zu den fünf Klassikern servieren wir einen sechsten Dram einer aus modernen Marketingüberlegungen entstandenen Region wie den „Islands“ oder „Northern Highlands“ oder etwas Ungewöhnliches, sei es aus einem für die Whiskyreife selten verwendeten ehemaligen Wein- oder Rumfaß bzw. ein nicht dem Kanon entsprechender getorfter Speysider oder – lassen Sie sich einfach überraschen…

Dazu gibt’s die wichtigsten Informationen zur Historie und zu Eigenheiten in der Herstellungsweise und Lagerung respektive beim Reifeprozeß.

Zum Neutralisieren der Geschmacksknospen reichen wir Wasser und Brot sowie Fingerfood.

Je nach Anzahl der Teilnehmer findet das Seminar in unserer Clubzentrale bzw. dem Clubraum in Ehrenfeld oder der Kölschen Bodega statt; zum Zustandekommen der Veranstaltung ist eine Mindestteilnehmerzahl von acht Personen erforderlich.

Freitag, 15. März, 19:00 Uhr
Samstag, 23. März, 17:00 Uhr
Mittwoch, 27. März, 19:00 Uhr

Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen
Höchstteilnehmerzahl: 24 Personen
Seminargebühr: 89 € pro Person, Sonderpreis für Clubmitglieder des EWZ 40 €

Das geplante Verkostungsprogramm im Detail:
(Änderungen des Tastingpanels vorbehalten)

Islay 55% Spirit & Cask Range, 55%
Glenfarclas 12, Speyside, 43%
Glen Scotia 12, Campbeltown, 46%
Inchmurrin 12, Highlands, 40%
Auchentoshan Springwood, Lowlands, 40%

sowie ergänzend aus nachstehender Auswahl ein weiterer Whisky:
MacLeod’s Island Single Malt 8, 40%
Old Pulteney 12, Northern Highlands, 40%
Glen Garioch 12, Eastern Highlands, 48%
Bell’s Signature Blended Malt, 40%
Grant’s Distillery Edition 100 Proof Strength, Blended Scotch, 50%
Dunphy’s, Blended Irish, 40%
Old Charter 8, Kentucky Straight Bourbon, 40%

Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.