Mit einer Whisky Weltreise der besonderen Art versucht der EWZ neue Seelen zu ködern und Novizen zu Afficionados zu bekehren – und erfüllt gleichzeitig Sehnsüchte, nämlich die seiner Mitglieder nach bislang noch nicht verkosteten außergewöhnlichen Abfüllungen. Wer nach diesem Tasting immer noch keinen Whisky mag, sollte sich Anderem zuwenden…

Das geplante Verkostungsprogramm im Detail:
(Änderungen des Tastingpanels und Termins vorbehalten)

Bowmore 21 1988 Limited Release Port Cask Matured, Islay, 51,5%
Glenrothes 30 The MacPhail’s Collection, Speyside (Rothes), 43%
Highland Park 18 1988 Sherry Cask Bennachie, Highlands (Orkney), 59,7% (mehr …)