Alle Artikel zum Begriff 'Corn'

Historie verkosteter Whiskies und Rums

Geschrieben von am 19. Mai 2011 | Abgelegt unter Historie

Wohlgemeint erfolgt der Versuch, möglichst alle jemals durch die Mitglieder des EWZ verkosteten Whiskies und Rums in alphabetischer Reihe zu listen; wohlgemerkt, es geht nicht um die Abfüllungen, die ein jedes Mitglied während seines Lebtags probiert hat, sondern lediglich um die feinen Geister, denen sich mehrere EWZler gemeinsam gewidmet haben, sei es während einer Degustation des Zirkels oder einer bei einem anderen Anbieter gebuchten Veranstaltung. Wie oft wir einen Whisky oder Rum verkostet haben, bleibt unberücksichtigt.  Zunächst werden die Originalabfüllungen einer Brennerei genannt, denen die alphabetisch sortierten Unabhängigen Abfüllungen in der Auflistung folgen.

Möge die Aufstellung den Clubmitgliedern eine Gedächtnisstütze sein und ihnen als Nachschlagewerk für Vergangenes und zu Erwartendes dienen!

Bourbon, Tennessee, Rye, Corn, Wheat Whisky

Geschrieben von am 18. August 2010 | Abgelegt unter Bourbon

  • Bourbon, Tennessee, Rye, Corn, Wheat Whisky
    Ancient Age 4 years 80°, 40%
    Ancient Ancient Age Ten Star, 45%
    Bernheim Wheat Whiskey 5 years, 45%
    Blanton’s Single Barrel Special Reserve, 40%
    Blanton’s Single Barrel The Original 1996, 46,5%
    Blanton’s Single Barrel The Original 2004, 46,5%
    Blanton’s Single Barrel Straight from the barrel, 64,6%
    Blanton’s Single Barrel Straight from the barrel, 66,05%
    Booker’s 7 2001, 62,85%
    Buffalo Trace, 45%
    Cadenhead’s Frankfort Bourbon 11 years, 63%
    Clarke’s 1866, 40%
    Eagle Rare 10, 50%
    Eagle Rare 17, 45%
    Early Times Bourbon, 40%
    Elijah Craig 12, 47%
    Elmer T. Lee Single Barrel, 45%
    Evan Williams 7 years old, 45%
    Evan Williams 10 “1783″, 43%
    Evan Williams 12 years old, 50,5%
    Evan Williams Single Barrel Vintage 1999, 43,3%
    Ezra Brooks 15 101° Rare Old Sippin’ Whiskey, 50,5%
    Ezra Brooks Real Sippin’ Whiskey, 45%
    Four Roses Single Barrel, 50%
    George Dickel 10 years, 43%
    George Dickel No. 12, 43%
    George Dickel Barrel Select, 43%
    George T. Stagg 15, 65,9%
    Heaven Hill 15 1986 Cadenhead, 64,2%
    I.W. Harper Vom Faß, 40%
    Jack Daniel’s Gentleman Jack 4, 40%
    Jack Daniel’s Old Time Old No. 7, 45%
    Jack Daniel’s Single Barrel, 45%
    Jacob’s Well 84 mos. old, 42%
    Jim Beam, 40%
    Jim Beam Black 8 years, 43%
    Jim Beam Rye, 40%
    Jim Beam’s Choice 5, 40%
    Maker’s Mark Red Seal, 45%
    Maker’s Mark Select, 47%
    Medley, 40%
    Mellow Corn, 50%
    Old Charter 12 The Classic 90°, 45%
    Old Crow 4, 40%
    Old Fitzgerald Very Special 12, 45%
    Old Grand Dad 100 proof Bonded, 50%
    Old Grand Dad Special Reserve, 43%
    Old Overholt 4, 40%
    Old Rip van Winkle 10 90°, 45%
    Old Rip van Winkle 10 107°, 53,5%
    Old Rip van Winkle 12 Old Time Rye, 45%
    Pappy van Winkle Family Reserve 20, 45,2%
    Pappy van Winkle Family Reserve 23, 47,8%
    Rebel Yell, 40%
    Rittenhouse Rye 10 years 100 proof, 50%
    Rittenhouse Rye 23 years 100 proof, 50%
    Rock Hill Farms Single Barrel, 50%
    Thomas H. Handy, 66,35%
    Very Old St. Nick 12 90°, 45%
    Very Old St. Nick 17 90°, 45%
    Very Old St. Nick 18 115,3°, 57,65%
    W.L. Weller 12 years, 45%
    Wild Turkey 12 years, 50,5%
    Wild Turkey 1855 Reserve, 54%
    Wild Turkey Old No. 8 Brand 86°, 43%
    Wild Turkey Old No. 8 Brand 101°, 50,5%
    Wild Turkey Rare Breed 1999, 54,2%
    Wild Turkey Rare Breed 2003, 54,1%
    Wild Turkey Rye, 50,5%
    Wild Turkey Sherry Signature 10 years, 43%
    Willett 15, 50%
    William Larue Weller, 60,95%
    William Larue Weller, 67,40%
    Woodford Reserve batch 03, 45,2%
    Woodford Reserve batch 06, 45,2%
    Woodford Reserve batch 07, 45,2%
    Woodford Reserve batch 09, 45,2%
    Woodford Reserve Master’s Collection Maple Wood Finish, 47,2%

Was muß ich für einen guten Whisky anlegen?

Geschrieben von am 4. März 2010 | Abgelegt unter FAQs

Am Anfang steht die Frage, wie man “guten Whisky” definieren möchte. Dieses muß sicherlich jeder für sich selbst entscheiden. Speziell bei einem Getränk, daß beim Discounter ab 6,90 € und im Spirituosenfachhandel für bis zu 3.000 € pro Flasche zu bekommen ist, fällt dieses nicht leicht; Raritäten, die sich auf Auktionen für bis zu 21.000 £ ersteigern lassen, verkomplizieren die Angelegenheit für den Großteil der Whiskyliebhaber nur unwesentlich. (weiterlesen…)

US-Special, 19. April 2009

Geschrieben von am 6. Januar 2009 | Abgelegt unter Verkostungen 2009

Das geplante Verkostungsprogramm im Detail:
(Änderungen des Tastingpanels und Termins vorbehalten)

Blanton’s Straight from the Barrel Bourbon, 64,6%
Wild Turkey 12 years Limited Edition Bourbon, 50,5% (weiterlesen…)