Es ist noch Suppe da…, 11. November 2012

Geschrieben von am 28. Februar 2012 | Abgelegt unter Verkostungen 2012

Passend zur Jahreszeit und dem Sessions-Auftakt servieren wir einen Löffel Torfsuppe. Mal rauchig-maritim, mal torfig oder mit weinigen Einschlägen widmen wir uns nach Benriach und Glendronach weiteren Brennereien, deren Produkte kürzlich eines Relaunchs unterzogen wurden. Im besonderen Fokus stehen dieses Mal Malts aus dem Hause Burn Stewart (CL Financial).

Das geplante Verkostungsprogramm im Detail:
(Änderungen des Tastingpanels und Termins vorbehalten)

Bunnahabhain 14 1997 Adelphi refill Sherry cask 5378, Islay, 57,1%
Caol Ila 3464 days old Signatory Nat. High Str. Bott. 19, Islay (North Shore), 56,1%
Bowmore 10 Tempest batch no. 2, Islay (Loch Indaal), 56%
Bunnahabhain 13 1997 MMcDavid Bourbon/Port, Islay (North Shore), 46%
Bunnahabhain 12 1997 MMcDavid Bourbon/Paulliac, Islay (North Shore), 46%
Bunnahabhain Cruach Mhòna, Islay (North Shore), 50%
Bunnahabhain Toiteach, Islay (North Shore), 46%
Bunnahabhain Darach Ur, Islay (North Shore), 46,3%
Bunnahabhain 12, Islay (North Shore), 46,3%
Ledaig 10, Highlands (Mull), 46,3%
Peat’s Beast un-chill filtered, 46%

und als Gäste:
Caol Ila 16 1995 MoS Coll. no.7 Scots Whisky Forum, Islay (North Shore), 60,1%
Tobermory 10, Highlands (Mull), 40%

Seminargebühr: 45 €

2 Kommentare zu “Es ist noch Suppe da…, 11. November 2012”

  1. am 31. Oktober 2012 um 15:24 1.diktatorsten schrieb …

    H-Dieter bereitet einen Zwiebelkuchen vor und bringt den Caol Ila mit, vielleicht auch einen Tobermory, so er noch einen findet.

    Diet läßt sich etwas Süßes einfallen.

    Torsten sorgt für’s Abendessen.

  2. am 21. März 2019 um 01:08 2.seo firms schrieb …

    seo firms…

    Hire the best seo firms currently now available and at reasonable prices now only!…

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.