Am Anfang eines jeden Seminars steht die Wahl des richtigen Verkostungsthemas.

Zum Kennenlernen der Materie bietet sich idealerweise das Seminar Rum weltweit an, mit dem wir Ihnen neben den beiden vorherrschenden Stilen aus Melasse bzw. frisch gepreßtem Zuckerrohrsaft Abfüllungen aus verschiedenen Erzeugerländern der Karibik und Südamerikas näherbringen möchten.

Selbstverständlich bieten wir jedes Seminar mit Rums aller Preisklassen von 20,- bis über 60,- oder gar 80,- Euro pro Flasche an. Auf Wunsch besorgen wir Ihnen zudem gerne Raritäten zu einem Vielfachen dieser Preise.

Zur Vertiefung offerieren wir derzeit folgende Seminare:

Rums aus frisch gepreßtem Zuckerrohr
Lernen Sie den typisch „französischen“ Stil der Rumerzeugung kennen. Speziell ausgesuchte Zuckerrohrsorten werden sorgsam eigens zur Herstellung von Rum frisch gepreßt, in Pot Stills gebrannt und im „Schnellkochtopf“ des tropischen Klimas gelagert. Die Reifezeit beträgt somit meist nur sechs bis acht Jahre. Selten finden sich Kredenzen, die eine Lagerdauer von fünfzehn Jahren erreichen. Sie werden oftmals als Jahrgangsabfüllungen angeboten und stellen die Spitze der (Rum-) Destillierkunst dar. Genießen Sie ein Stück feiner Lebensart aus Martinique, Guadeloupe, Marie Galante, Haiti, Réunion oder Madagaskar.

Rum der Karibik
Lernen Sie die Klassiker aus Jamaica, Trinidad, Barbados und Cuba kennen und vergleichen Sie diese mit ihren Vettern aus St. Lucia, Antigua, den Virgin Islands, Bahamas, Bermuda und der Dominikanischen Republik. Hergestellt werden sie zumeist aus Melasse, einem bei der Zuckerherstellung anfallenden Nebenprodukt, das den Rums eine intensive Süße mit Kaffeenoten und würzigen Aromen verleiht.

Rum aus Mittel- und Südamerika
Sind Sie bereit, mit dem stilbildenden Demerara aus Guyana den Islay unter den Rums zu verkosten und dem brasilianischen Cachaca aus seiner ihm zugewiesenen Nebenrolle als Zutat für den Caipirinha zu verhelfen? Entdecken Sie weitere Kleinode aus Ecuador, Guatemala, Nicaragua, Panama, Peru und Venezuela. In Pot Stills oder Säulenbrennapparaten meist aus Melasse destilliert und häufig bis zu zwölf oder fünfzehn Jahren gelagert, bieten sie Vielfalt und Samtheit zugleich.

Rum aus anderen Teilen der Welt
Sie haben schon alles ausprobiert und suchen die berühmte Ringeltaube? Werden Sie fündig in Mexiko, Australien und Neuseeland, auf den Kanarischen Inseln, den Caymans oder in Nepal im Hochgebirge des Himalaya. Wir servieren Ihnen Rum aus Erzeugerländern, die nicht in jedem Spirituosen-Atlas verzeichnet sind.

Weißer Rum
Probieren Sie zum Abschluß Ihrer Ausbildung hochwertigen weißen Rum aus frisch gewonnenem Zuckerrohrsaft mit seinen intensiven Aromen nach exotischen Früchten wie Ananas, Melone, Mango und Papaya. Viel zu schade zum Mixen!